Lech card leistungen

Sommer-Bergbahnen

Willkommen im Lecher Bersgommer. Mit den Lecher Sommerbahnen entschweben Sie ganz sanft dem Talboden und genießen das atemberaubende Panorama der Arlberger Bergwelt. Mit der Lech Card haben Sie freie Fahrt mit allen geöffneten Sommerbergbahnen in Lech, Warth und in Zürs. Erkunden Sie die schönsten Aussichtspunkte mit all unseren Sommerbergbahnen.  




Insgesamt stehen Ihnen 5 Bahnen zur Verfügung: 

  • Rüfikopf Seilbahn
  • Bergbahn Oberlech
  • Petersbodenbahn
  • Seekopfbahn 
  • Steffisalpexpress
Rüfikopf Seilbahn Rüfikopf Seilbahn

Rüfikopf Seilbahn

In nur wenigen Minuten bringt Sie die Seilschwebebahn zum 2.350m hoch gelegenen Panoramarestaurant. Die Bergstation der Rüfikopf Seilbahn ist der perfekte Ausgangspunkt für die 1. Etappe des Grünen Rings, den Arlberg Trail sowie für den Geoweg Rüfikopf.

08:30 - 17:30 Uhr

Takt: 15 Min. (00, .15, .30, .45)



Bergbahn Lech-Oberlech Bergbahn Lech-Oberlech

Bergbahn Oberlech

Die Seilschwebebahn mit edel designten Kabinen entführt Sie direkt nach Oberlech – einem höher gelegenen Ortsteil von Lech am Arlberg. Sie erreichen leicht den Arlenzauberweg bis zur Rud-Alpe mit Wasserspielplatz, den Streichelzoo Muxelhof oder das Kunstobjekt Skyspace-Lech. Entdecker gehen auf die Geocaching-Runde „Gipt`s das?“.

08:30 - 12:00 Uhr und 12:30 - 18:00 Uhr

Takt: 15 Min. (00, .15, .30, .45)


Petersbodenbahn

Die 6er-Sesselbahn bringt Sie bis auf knapp 2.000 m Seehöhe und ist damit ein optimaler Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen. Entdecken Sie die Wanderregion Tannberg und begeben Sie sich auf die Spuren der Walser zum alten Bergdorf Bürstegg. Ganz in der Nähe befinden sich auch die beiden Hütten „Der Wolf“ und die Kriegeralpe.

Unser Tipp: Die Tour durch das Naturschutzgebiet Gipslöcher.

08:30 - 17:00 Uhr

Takt: Laufend



Seekopfbahn

Die Seekopfbahn erschließt das schöne Wandergebiet um den versteckten Zürsersee. Gleich bei der Bergstation lädt das Seekopf Restaurant zu einer Einkehr ein.

Unsere Wandertipps: Die zweite Etappe vom Grünen Ring oder die 2 Seen-Tour zur Ravensburger Hütte.

09:00 - 17:00 Uhr (Montag Ruhetag)

Takt: Laufend


Sommerbahnen ›

Steffisalp-Express

Die Bergstation der Sesselbahn ist ein beliebter Ausgangspunkt für großartige Wanderungen am Tannberg. Wandern Sie z.B. auf den Spuren der Walser von Warth unterhalb des Karhorns nach Lech und entdecken Sie eine der schönsten Wanderungen am Arlberg.

Den Steffisalp-Express erreichen Sie bequem mit dem blauen Wanderbus (Linie 3).